Vorbereitungen

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Wir möchten dem Team Pandanauten, welche die Mongol Rally im Jahr 2012 absolvierten, herzlichst danken für die tolle Unterstützung bis anhin.

www.pandanauten.ch

Unser Knutschmobil ist mündig!

Der gelbe Flitzer ist reif für die Strasse! Beim ersten Mal und mit einer weissen Weste ist unser Panda durch die Mfk gekommen. Mit viel Elan und Herzblut hat Gabriel unsere Klapper-Kiste zu einem schmucken Panda geformt. Weiter sind wir mit dem Equipment und den formellen Sachen grösstenteils durch und die Rahmenbedingungen sind geschaffen.

IMG_2937
Unser frisch vorgeführter Panda

Samuel macht den Härte-Test!

Rund einen Monat vor Abreise macht Samuel den Härtetest und reist mit dem Velo zusammen mit einem Kollegen aus der Klasse von Bremen nach Paris. Innerhalb von 8 Tagen möchten diese Beiden nun 1000km mit dem Rennvelo zurücklegen. Dies wird wohl eine optimale Vorbereitung auf die komfortablen Himmel-Better während der MongolRally 😉

Velo-Route durch die Beneluxstaaten und Frankreich

Erste Spritzfahrt mit dem frisch eingelösten Panda

Unser Panda ist nun endlich fahrtüchtig und wir können uns nun dem Fein-Tuning und der Ausstattung widmen. Die erste Spritztour rund um den Hallwilersee ist vollbracht. Der Start naht!

IMG_2657
Erste Spritzfahrt um den Hallwilersee

Feel The Nature

Weg vom Lap-Stress und der Arbeit an der Rally haben sich Gabriel und Samuel eine Auszeit gegönnt und sind ins blaue Gefahren. Gelandet sind Sie am abgelegenen Lac de Derborence (VS) rund 40min von Sion entfernt. Ohne Empfang und spährlicher Ausrüstung haben Sie ganz im Freien übernachtet und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt dem sommerlichen Schlafsack alles abverlangt. Mit der neuen GoPro-Kamera, die uns während der Reise in die Mongolei stets begleiten und dokumentieren soll, haben Sie erste Aufnahmen gemacht.

Abgeschottet in den Walliser Alpen
Abgeschottet in den Walliser Alpen

Das Neue Logo ist da!

Mit Unterstützung eines Polygrafen hat Samuel unser Logo bearbeitet und Print-Fähig vektorisiert.

PandaRiders Logo
PandaRiders Logo

Karten naher und mittlerer Osten

Um unsere Reise noch präziser abschätzen zu können haben wir uns erste Karten zugelegt und die Route mit den dazugehörigen Rastplätzen eingezeichnet. Nun müssen wir die Route noch in das kyrillische Alphabet übersetzen um die Ortsschilder dann auch zu erkennen.

11059486_1581922062065651_2742732097501195539_n
Auto-Karten

 

Jeden Samstag grüsst das Murmeltier

Bereits seit einigen Wochen arbeitet Gabriel stets jeden Samstag von 08:00 – 16:00 an unserem Knutschmobil und absolviert eine Bärenbuetz! Dank der Robert Huber AG in Seon geniessen wir eine optimale Infrastruktur und haben so bestes Material um den Panda kampffähig vorzubereiten. Vor allem der Rost macht ihm zu kämpfen und der Unterboden muss für den MFK noch an diversen Orten geschweisst werden.

 

10408971_1563133317277859_722901543148695075_n
Gabriel im Kampf gegen den Rost

Unsere Erfahrungen bei der Mongol Rally.